Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

Suchergebnisse

Es wurden 8517 Artikel mit Ihren Suchkriterien gefunden.
« Suchoptionen verändern


19.05.2018: Die Schachjugend verliert Wunstorfer spielen insgesamt eine erfolgreiche U20-Saison
... Patt. "Auf dieses Motiv habe ich gehofft", sagte Mannschaftsführer Alexander Braun. Eine schöne Rettung für den Wunstorfer. Neal Asprion spielte an Brett 1 und setzte sich erfolgreich durch. In scharfer Stellung fand er den richtigen ... weiterlesen »
19.05.2018: Erfolgreicher Wettkampf für den JiDoKwan
... konnte Thanh Tung Le dann knapp für sich entscheiden, so gingen sowohl der erste als auch der zweite Platz an die Wunstorfer Nachwuchssportler. Ihre Gegner klar hinter sich lassen konnte auch Ramona Juckel in der Altersklasse ab 31 Jahren, so ... weiterlesen »
19.05.2018: Beate Sokoll und Marco 
Beckmann holen den Pokal STEINHUDE (gi). Das Doppel-Turnier der Wunstorfer Tischtennisspieler sorgte auch in seiner siebten Auflage wieder für eine Menge Spielspaß und Abwechslung. Der besondere Turniermodus des Wunstorf-Pokals garantiert Chancengleichheit, da die Zulosung der Doppelpartner nach Spielstärke erfolgt. Dass damit auch für ausgeglichene Paarungen und Spielspannung gesorgt wird, zeigte sich jetzt erneut in der Sporthalle in Steinhude. Zwei vereinsübergreifende Doppel schafften es in dem mit 34 Teilnehmern besetzten Feld bis in das Finale. In einem sehenswerten Endspiel konnten sich hier Beate Sokoll (SC Steinhude) und Marco Beckmann (MTV Großenheidorn) gegen Felix Rosenkranz (TuS Wunstorf) und Bernd Weber (MTV Großenheidorn) durchsetzen. Die anschließende Siegerehrung nahmen die stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Mares und Veranstalter Uwe Laugisch vom Sportring Wunstorf vor. Ein Dank für die wiederholte, hervorragende Durchführung des Turniers ging an den Ausrichter SC Steinhude. Gewünscht wurde, dass die Attraktivität des Wunstorf-Pokals auch im nächsten Jahr weiter steigt. Foto: gi/privat
... weiterlesen »
19.05.2018: Spannendes Discofox-Turnier
... der ersten Sekunde an begeistern. In beiden Klassen erreichten die Steinhuder, die als Discofox-Trainer im Tanzcenter Wunstorfer tätig sind, ohne Umwege die Endrunde. In einem spannenden Finale setzten sich die Auestädter in der B-Klasse dann ... weiterlesen »
19.05.2018: Grundschulen werden nach und nach umgebaut
... Stadtrates vom 20. April 2016 ist die Verwaltung beauftragt worden, innerhalb eines Zeitraumes von rund 10 Jahren, alle Wunstorfer Grundschulen nach und nach in Ganztagsschulen umzuwandeln. "Nach derzeitiger Planung ist sowohl finanziell als auch ... weiterlesen »
19.05.2018: Heute steigt das Finale um den Aufstieg
... Uhr zum Showdown in der Barne Arena. Letzter Gegner in dieser Saison ist der TB Uphusen. Eine Woche lang haben sich die Wunstorfer Kicker auf dieses entscheidende Spiel intensiv vorbereitet. Zusätzlichen Rückenwind erhielt die Ullmann-Elf zuletzt ... weiterlesen »
17.05.2018: Shanty-Chor wieder auf Tour
... WUNSTORF (gi). Die erste Ausfahrt des Jahres vom Wunstorfer Shanty Chor führte zur traditionellen "Fischer Party" nach Bremerhaven. 60 Sänger, Musiker und Gäste hatten sehr ... weiterlesen »
17.05.2018: Verdi-Mitglieder spenden 370 Euro
... Daniele Costa und Jan Müller. Der Höhepunkt des Abends war der Vortrag von Frank Löffler, Vorsitzender der Wunstorfer Tafel. Er stellte mit Hilfe einer PowerPoint-Präsentation die Arbeit und Organisation der Tafel vor. Die Arbeit der ... weiterlesen »
17.05.2018: Classic Rock-Nacht im Kuhstall auf Stilles Hof
... am See zu Gast. Auch diesmal versprechen sie wieder ein abwechslungsreiches Musikvergnügen für den guten Zweck. Der Wunstorfer Tagestreff soll mit diesem Konzert erneut unterstützt werden. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Karten sind im ... weiterlesen »
12.05.2018: "Die Kombibäder haben 
nunmal viele Vorteile"
... WS: Herr Saars, Sie waren als Chef der Wunstorfer Bäderbetriebe zu Gast bei der Eröffnung des Balneon in Neustadt. Welche Eindrücke haben Sie ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten