Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Kultur

Krimi, Abenteuer und Legende im Programm

Deister-Freilicht-Bühne startet Vorverkauf für drei Stücke

BAR­SIN­G­HAU­SEN (jb). Der ver­reg­nete Som­mer hat die Deis­ter-Frei­licht-Bühne Zu­schauer ge­kos­tet, an­ders als im Vor­jahr gab es kei­nen neuen Be­su­cher­re­kord. "A­ber wir ha­ben im­mer wie­der die Er­fah­rung ge­macht: auf Re­gen folgt Son­nen­schein", sagt Ju­lia Nu­nez-Bar­to­lo­me, die Vor­sit­zende des Ver­eins. Des­halb ha­ben die Bar­sin­g­häu­ser ein Pro­gramm zu­sam­men­ge­stellt, das wie ge­macht ist für laue Som­mernäch­te. Der Vor­ver­kauf für die Sai­son 2018 hat jetzt be­gon­nen. In­ter­essant für al­le, die noch ein Weih­nachts­ge­schenk su­chen: Auch Kar­ten für die Pre­mie­ren sind ohne Auf­preis er­hält­lich. Diese drei Ei­gen­pro­duk­tio­nen zeigt die Frei­licht­bühne im nächs­ten Jahr.

"­Die Le­gende von Mu­lan": Das Fa­mi­lien-Mu­si­cal von Chris­tian Gund­lach spielt im al­ten China. Es geht um ein tap­fe­res Mäd­chen, das un­er­hörte Wag­nisse ein­geht, um sei­nen Va­ter zu schüt­zen – und sich dafür in eine Welt wagt, die Frauen ver­bo­ten ist. Ju­lia Gund­lach führt Re­gie. Pre­miere und Sai­son­eröff­nung ist am Pfingst­sonn­tag, 20. Mai, um 16 Uhr. "­Der schwarze Ab­t": Nach dem Thril­ler-Klas­si­ker von Ed­gar Wal­lace er­war­tet die Zu­schauer ein pa­cken­des Ver­wirr­spiel. Es geht um einen sa­gen­um­weh­ten Schatz und einen mord­lüs­ter­nen Abt, der ei­gent­lich schon seit 700 Jah­ren tot sein soll­te. An­na­bell Rey­mann und Timo Ka­rasch zeich­nen ver­ant­wort­lich. Pre­miere ist am 2. Ju­ni, um 16 Uhr. "In 80 Ta­gen um die Welt": Der Ro­man von Ju­les Ver­nes ist eine der ganz großen Aben­teu­er­ge­schich­ten der Mensch­heit. Die Frei­licht­bühne zeigt diese tur­bu­lente Reise in großer Be­set­zung und mit viel Hu­mor, in­sze­niert von Ull­rich Matthaeus. Pre­miere ist am 16. Ju­ni, um 16 Uhr. Auch die bei al­len Zu­schau­ern sehr be­liebte "Mu­si­cal-Night" steht wie­der auf dem Pro­gramm. Ter­min ist der 6. Ju­li, um 20 Uhr. Schnell sein lohnt sich, um sich das Mu­si­cal-Spek­ta­kel nicht ent­ge­hen zu las­sen. Alle Ter­mine so­wie Kar­ten gibt es im In­ter­net auf ww­w.­deis­ter-frei­licht-bueh­ne.de so­wie an al­len be­kann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len, un­ter an­de­rem un­ter der HA­Z/NP Tickethot­line 0511/ 12123333.

vom 08.02.2018 | Ausgabe-Nr. 6A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten