Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Steinhude

Spannende Wettfahrten auf dem Meer

STEIN­HUDE (m­k). Noch bis Sonn­tag wird auf dem Stein­hu­der Meer die Welt­meis­ter­schaft in der FD-Klasse aus­ge­tra­gen. 115 Fly­ing Dutch­man ge­hen hier an den Start, die Crews kom­men aus Neu­see­land, Aus­tra­lien und Me­xiko so­wie aus ganz Eu­ro­pa. Aber auch aus der hei­mi­schen Re­gion nut­zen viele Seg­le­rin­nen und Seg­ler die Ge­le­gen­heit, an der WM teil­zu­neh­men. Al­lein zwölf aus dem für die Or­ga­ni­sa­tion ver­ant­wort­li­chen ... weiterlesen »

» Wunstorf

Lange Radtour

WUNSTORF (tau). Der Kneipp-Ver­ein lädt am 28. Mai zur Lang­stre­cken-Fahr­rad­tour ein. Los geht es um 9.30 Uhr am Ein­gang Bür­ger­park in der Nord­straße. Die Tour führt von Wunstorf um das Ot­tern­ha­ge­ner Moor in die We­de­mark. Am Bis­sen­dor­fer Moor vor­bei geht es ü­ber Resse zurück nach Wunstorf. Die Stre­cke be­trägt zirka 70 Ki­lo­me­ter. Bitte Ver­pfle­gung (Ge­trän­ke, Es­sen) für un­ter­wegs mit­neh­men. Gäste ... weiterlesen »

Termine in der Region

Alle Termine anzeigen | Beitrag hinzufügen »

» Wunstorf

Kellertür aufgehebelt

WUNSTORF (gi). In der Straße Am neuen Wege wurde am 22. Mai in ein Ein­fa­mi­li­en­haus ein­ge­bro­chen. Un­be­kannte he­bel­ten die Kel­ler­tür auf und durch­such­ten alle Raume. Ob et­was ent­wen­det wur­de, war am Mon­tag noch nicht be­kannt. weiterlesen »

» Wunstorf

Keine Terrassentüren unbeaufsichtigt offen lassen

WUNSTOR­F/LU­THE (gi). In der ver­gan­ge­nen Wo­che gab es in ei­nem Wohn­haus in der Straße Nord­bruch einen vollen­de­ten Dieb­stahl. Es stand eine Ter­ras­sentür of­fen, durch die ein Un­be­kann­ter ohne Schwie­rig­kei­ten in das Haus ein­drin­gen konn­te. Ge­stoh­len wurde eine Hand­ta­sche, die später ohne Bar­geld auf­ge­fun­den wur­de. Ein ähn­li­cher Fall er­eig­nete sich in der ver­gan­ge­nen Wo­che in der Win­ter­straße in Lu­the. ... weiterlesen »

» Wunstorf

Drehgestell morgens von OHE-Lok entgleist

BO­KELOH (gi). Am Frei­tag, 20. Mai, fuhr ein Zug der OHE (Ost­han­no­ver­sche Ei­sen­bahn) von Bo­keloh Rich­tung Wunstorf. Im Be­reich ei­ner Wei­che im Bahn­hof Wunstorf West ent­gleiste ge­gen 5 Uhr das vor­dere Dreh­ge­stell der Die­sel­lok. Ge­gen Mit­tag hat­ten Mit­ar­bei­ter des Un­ter­neh­mens aus Celle die Lok wie­der auf das Gleis ge­setzt, pas­siert war nichts, die Ur­sa­che konnte nicht ge­sagt wer­den. Die Die­sel­lok hatte ... weiterlesen »

» Wunstorf

Tafel feiert zehnjähriges Bestehen

WUNSTORF (tau). Die Wunstor­fer Ta­fel fei­ert am Sonn­abend, dem 28. Mai, ihr 10-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Von 11 bis 17 Uhr ist ein großes Fest in und um das Ta­fel­haus an der Neustäd­ter Straße ge­plant. Gäste sind herz­lich ein­ge­la­den, die so­ziale Ein­rich­tung zu be­su­chen und ken­nen­zu­ler­nen. Für Kin­der ste­hen Spiel­geräte zur Ver­fü­gung. Für das leib­li­che Wohl ist mit ei­nem großen in­ter­na­tio­na­len Büf­fet ... weiterlesen »

» Wunstorf

Voneinander lernen, miteinander glauben

WUNSTORF (tau). Von­ein­an­der ler­nen, mit­ein­an­der glau­ben, ge­mein­sam Chris­tus fei­ern: Zwei junge Män­ner aus In­dien be­su­chen zur­zeit den Kir­chen­kreis Neu­stadt-Wunstorf aus der Part­ner­kir­che in Coim­ba­to­re, Südin­dien. Sam Sun­dar und Chri­sto­pher Phi­lips, beide 21 Jahre alt, ha­ben sich auf den wei­ten Weg ge­macht und neh­men auch an ei­nem in­ter­na­tio­na­len Be­geg­nungs­camp in Her­manns­burg und dann beim Lan­des­ju­gend­camp ... weiterlesen »

» Kolenfeld

Etwas ganz Neues gibt es auf der Bühne zu sehen

KO­LEN­FELD (tau). Et­was ganz Neues prä­sen­tiert der Kin­der­chor der Grund­schule Ko­len­feld am 15. Juni um 18 Uhr in der evan­ge­li­schen Kir­che in Ko­len­feld. Das Mu­si­cal "Wimba – Das Ge­heim­nis des Dschun­gels" fei­ert Pre­mie­re. Das Stück mit sei­nen schwie­ri­gen Rol­len ha­ben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des zwei­ten, drit­ten und vier­ten Jahr­gangs ü­ber meh­rere Wo­chen hin­weg ein­stu­diert. Un­ter der Re­gie von ... weiterlesen »

Worte des Monats

Keine Zeitung erhalten