Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Flohmarkt als Sponsor

WUNSTORF (tau). Die Cor­vi­nus Kin­der­ta­gesstätte ver­an­stal­tet am 24. Fe­bruar von 10 bis 12 Uhr einen Spiel­zeug- und Bücher­floh­markt. Die Ver­an­stal­tung dient gleich­zei­tig dem Auf­bau ei­ner Ruck­sack­bi­blio­thek. Dafür wer­den Gel­der benötigt, die mit Hilfe des "S­pon­so­ren­floh­mark­tes" her­ein­kom­men sol­len. Und das geht so: El­tern kön­nen Bücher und Spiel­sa­chen, die die ei­ge­nen Kin­der nicht mehr benöti­gen, spen­den. Auf dem Floh­markt wer­den diese Dinge dann ver­kauft und die Ein­nah­men zur Fi­nan­zie­rung des neuen Pro­jekts ver­wandt. Wer Spiel­sa­chen wie Puzz­le, Spie­le, Lego oder Nütz­li­ches wie Fahr­rad­helme spen­den möchte (bitte keine An­ziehs­a­chen), kann das noch bis zum 22. Fe­bruar in der Kin­der­ta­gesstätte tun.

Je mehr Men­schen dann zum Floh­markt kom­men und kau­fen, de­sto wahr­schein­li­cher ist die Ein­rich­tung ei­ner Ruck­sack­bi­blio­thek. Diese sieht 12 Rucksä­cke mit drei bis vier ver­schie­de­nen Bil­der­büchern, Sach­büchern und Vor­le­se­büchern vor, die sich die Kin­der dann im­mer frei­tags für ein Wo­chen­ende aus­lei­hen kön­nen.

vom 17.02.2018 | Ausgabe-Nr. 7B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten