Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Computerprogramm
verhindert Wartezeiten

Die Tafel versorgt rund 800 Bedürftige pro Woche

 

WUNSTORF (m­k). Die Es­se­ner Ta­fel ist Ge­sprächsthema Num­mer Eins. Diese hatte ent­schie­den, bis auf wei­te­res nur Neu­kun­den mit deut­schem Per­so­nal­aus­weis an­zu­neh­men. Be­grün­det wird diese Re­ge­lung da­mit, dass der An­teil aus­län­di­scher Ta­fel-Be­su­cher auf 75 Pro­zent an­ge­stie­gen ist und es ver­mehrt zu Drän­ge­lei­en, Schub­se­reien und Pö­be­leien ge­kom­men ist. "Ich bin ü­ber die Es­se­ner Ta­fel sehr, sehr trau­rig", macht Frank Löff­ler, Vor­sit­zen­der der Ta­fel Wunstorf, deut­lich, "da muss grund­le­gend et­was falsch lau­fen." Ins­be­son­dere das Sys­tem der Es­sens­aus­gabe sei dort ein Pro­blem. Si­cher­lich habe die Zahl der Per­so­nen zu­ge­nom­men, rund 300 Be­dürf­tige mehr kä­men pro Wo­che zur Es­sens­aus­gabe in die Wunstor­fer Ta­fel - wöchent­lich sind es etwa 800. In Wunstorf wer­den Num­mern ver­ge­ben und mit Hilfe ei­nes spe­zi­el­len Com­pu­ter­pro­gramms er­hal­ten die Ta­fel-Be­su­cher auch gleich die pas­sende Ab­hol­zeit. So ent­ste­hen keine Schlan­gen und keine War­te­zei­ten, die Es­sens­aus­gabe kann in Ruhe er­fol­gen. Die Ta­fel, so Löff­ler, "ist eine wun­der­bare Mög­lich­keit zur In­te­gra­tion." Viele aus­län­di­sche Be­dürf­tige wür­den mit­hel­fen und bei­spiels­weise dol­met­schen. Zu­dem sei es wich­tig, das Prin­zip der Ta­fel zu er­klären, da viele glau­ben, es han­dele sich um eine staat­li­che Ein­rich­tung. So­bald je­doch klar wür­de, was dort auf eh­ren­amt­li­cher Ba­sis ge­leis­tet wer­de, emp­fin­det die Mehr­heit großen Re­spekt. Die Wunstor­fer Ta­fel un­ter­stützt un­ter an­de­rem mit ei­ner Pla­kat-Ak­tion die "In­ter­na­tio­nale Wo­che ge­gen Ras­sis­mus", die in der Zeit vom 12. bis 25. März auf die be­ste­hen­den Pro­bleme auf­merk­sam ma­chen möch­te. Ge­rade jetzt un­ter dem Ge­sichts­punkt der ak­tu­el­len Dis­kus­sion um die Kun­den­struk­tu­ren der Ta­fel möchte die Wunstor­fer Ta­fel öf­fent­lich Hal­tung zei­gen. Fo­to: mk

vom 03.03.2018 | Ausgabe-Nr. 9B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten