Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Modellauto- und Eisenbahnbörse

 

WUNSTORF (gi). Am Sonn­tag, dem 15. Fe­bruar zwi­schen 11 bis 16 Uhr ver­an­stal­tet der Ver­ein Mo­delle und Ori­gi­nale zum 22. Mal in der Scharn­horst­schule (vor­mals Aue­schu­len) eine große Börse für Mi­nia­tur­au­tos und Ei­sen­bah­nen. Das An­ge­bot ist auch die­ses Mal wie­der um­fang­reich. Das ein oder an­dere Schnäpp­chen wird ge­nauso da­bei sein wie Ra­ritäten für Samm­ler. Ne­ben dem Ver­kauf oder Tausch kann eine un­ver­bind­li­che Wert­schät­zung der ei­ge­nen Schmuckstü­cke er­fol­gen. Wie im­mer, ist ge­werb­li­cher Han­del nicht er­laubt. Der Er­lös aus dem Ver­kauf der Ein­tritts­kar­ten (pro Per­son 1,30 Eu­ro) fließt ei­nem wohl­täti­gen Zweck zu. Die­ses Mal wird das Geld dem För­der­ver­ein der Scharn­horst­schule zur Ver­fü­gung ge­stellt.

vom 14.02.2009 | Ausgabe-Nr. 7B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten