Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Wege in die berufliche Zukunft

Info-Börse am Hölty-Gymnasium gibt Hilfen zu Studium und Beruf

 

WUNSTORF -pot- Es ist schon seit vie­len Jah­ren gute Tra­di­tion, dass das Hölty-Gym­na­sium seine Schü­le­rin­nen und Schü­ler, vor­ran­gig die der Ober­stu­fe, mit­hilfe ei­ner In­for­ma­ti­ons­börse un­ter der Ü­ber­schrift "­Stu­dium und Be­ruf 2009" auf ih­rem Weg in die Zu­kunft und auf der Su­che nach ge­eig­ne­ten und ge­nau pas­sen­den be­ruf­li­chen Per­spek­ti­ven un­ter­stützt. Eine Ak­tion, die all­jähr­lich nicht nur von den Ju­gend­li­chen, son­dern auch von de­ren El­tern gern ge­nutzt wird.

Ne­ben den "pro­fes­sio­nel­len" Be­ra­tern der Ar­beit­s­agen­tur Ni­en­burg, der Zen­tra­len Stu­dien­be­ra­tung (ZBB) so­wie der Bun­des­wehr wa­ren auch eine größere An­zahl ehe­ma­li­ger Hölty-Schü­le­rin­nen und -Schü­ler, die sich zur­zeit im Stu­dium be­fin­den, gern be­reit, ü­ber ihre bis­her ge­sam­mel­ten Er­fah­run­gen zu in­for­mie­ren. An­ge­sichts der zur­zeit ü­ber­haupt nicht ro­si­gen Aus­sich­ten auf dem Ge­biet der Wirt­schaft und den dar­aus re­sul­tie­ren­den Zu­kunfts­ängs­ten bei den Ju­gend­li­chen, er­freute sich die Info-Börse ei­ner ganz be­son­ders großen Re­so­nanz. Sie bil­dete den Auf­takt zur 16. Wunstor­fer Hoch­schul­wo­che, die durch Harry Ko­kot und Pe­ter Seth or­ga­ni­siert wur­de. Fo­to: pot

vom 26.03.2009 | Ausgabe-Nr. 13A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten