Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Steinhude

Den treuen Spendern einen Dank

DRK Ortsverein zieht eine positive Bilanz zur Blutspende

STEIN­HUDE (tau). Trotz der be­gin­nen­den Ad­vent­s­zeit, in der es be­kannt­lich im­mer viel zu tun gibt, ha­ben ins­ge­samt 72 Blut­spen­der das Ge­mein­de­haus in Stein­hude be­sucht. Da­von wa­ren sechs das erste Mal da­bei. Das vor­weih­nacht­li­che Es­sen schmeckte al­len Gäs­ten gut und lies so man­chen Spen­der et­was län­ger ver­wei­len. Ganz be­son­ders freu­ten sich die Ak­ti­ven des Orts­ver­eins ü­ber lang­jäh­ri­ge, treue Spen­der. Klaus-Pe­ter Bau­mann spen­dete zum 135. Mal Blut. Re­nate Alt­mann spen­dete zum 130. Mal. Beide wur­den mit ei­nem Prä­sent be­lohnt. 100 Mal beim Blut­spen­den war Uwe Brand, der sich ü­ber einen schö­nen Prä­sent­korb, ü­ber­reicht von der Vor­sit­zen­den An­nett Pfef­fer, freuen konn­te. "Al­len Spen­dern – nicht nur den Ju­biläumss­pen­dern ein ganz herz­li­ches Dan­ke­schön", so An­nett Pfef­fer. Die Blut­spende-Ter­mine für 2018 sind wie folgt fest­ge­legt: Don­ners­tag, 1. Fe­bruar; Don­ners­tag, 12. April; Don­ners­tag, 21. Ju­ni; Don­ners­tag, 13. Sep­tem­ber; Don­ners­tag, 6. De­zem­ber. Im­mer in der Zeit von 16 bis 20 Uhr im Ge­mein­de­haus, Am An­ger 11, Stein­hu­de.

vom 07.12.2017 | Ausgabe-Nr. 49A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten