Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Bokeloh

Chorworkshop "Gospel‘n more"

IDEN­SEN (gi). 35 Teil­neh­mer des Chor­work­shops "­Gos­pel‘n mo­re" er­leb­ten mit­ein­an­der ein mu­si­ka­li­sches Wo­chen­ende in der neuen Iden­ser Kir­che. Sän­ger mit und ohne Cho­rer­fah­rung aus meh­re­ren Ge­mein­den der Re­gion Süd-Land des Kir­chen­krei­ses und darü­ber hin­aus hat­ten sich hierzu an­ge­mel­det. In zehn Stun­den er­lern­ten sie neue Chor­stü­cke in deut­scher und eng­li­scher Spra­che und leichte Be­we­gungs­mus­ter. Sie be­rei­te­ten sich auf einen Got­tes­dienst vor, in dem dann das Er­geb­nis des Wo­chen­en­des prä­sen­tiert wer­den soll­te. Mit die­sem Ziel vor Au­gen er­ar­bei­te­ten die Mit­wir­ken­den kon­zen­triert und aus­dau­ernd das ge­plante Pro­gramm. Ka­tha­rina Kro­ne, Chor­lei­te­rin der Sig­ward Sin­gers in Iden­sen und Bar­tek Kwo­ka, eben­falls Chor­lei­ter in Han­no­ver, lei­te­ten den Work­shop fach­kun­dig. Sie be­glei­te­ten und be­geis­ter­ten die Teil­neh­mer auf dem Weg zu ei­nem mu­si­ka­li­schen Er­geb­nis, das sich dann in der Kir­che Zum Hei­li­gen Kreuz in Bo­keloh durch­aus hören las­sen konn­te. Das Pau­sen­bu­fett ge­gen den Hun­ger mit vie­len ku­li­na­ri­schen An­ge­bo­ten, das die Sig­ward Sin­gers als Gast­ge­ber ge­stal­tet hat­ten, wurde von al­len Teil­neh­mern gern an­ge­nom­men.

vom 25.01.2018 | Ausgabe-Nr. 4A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten