Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Großenheidorn

Fünf Neuaufnahmen beim Rassegeflügelzuchtverein

GROS­SEN­HEI­DORN (gi). Zur Haupt­ver­samm­lung des Ras­se­ge­flü­gel­zucht­ver­eins Stein­hude (R­GZV) von 1882 fan­den sich 50 Mit­glie­der im Ver­eins­heim im Ras­se­ge­flü­gel­park zu­sam­men. Ne­ben den klas­si­schen Ta­ges­ord­nungs­punk­ten gab es auch den Punkt Neu­auf­nah­men. Es wur­den fünf Mit­glie­der in den Ver­ein auf­ge­nom­men, der RGZV Stein­hude hat so­mit 165 Mit­glie­der. Als wei­te­rer Punkt wur­den die Po­kale der Orts­schau 2017 aus­ge­ge­ben. Gerd Meyer wurde mit der ZG Meyer auf der Ver­eins­meis­ter­ta­fel auf­ge­nom­men. Na­dine Thiele hat für die ZG Thiele den "­Ger­hard-Schmidt Ge­dächt­nis­po­kal" und Ernst Janßen den "­Sieg­fried Thiele Ge­dächt­nis­po­kal" in Emp­fang ge­nom­men. Natür­lich stan­den auch Wahlen zum Vor­stand an. Ge­schäfts­füh­rer Axel Schwan, Bei­sit­zer An­dreas Meyer und Zucht­wart Wal­ter Stern­berg wur­den wie­der­ge­wählt. Als Schrift­füh­re­rin kam Alex­an­dra Schmidt neu in den Vor­stand, da die bis­he­rige Schrift­füh­re­rin Kers­tin Thiele nach sie­ben Jah­ren Tätig­keit ih­ren Pos­ten nie­der­leg­te. Als Aus­stel­lungs­lei­ter hat die Ver­samm­lung Niko Rig­gers bestätigt, Det­lef Mayer wurde als Er­satz­mit­glied für die Re­vi­so­ren ge­wählt. Fo­to: gi

vom 08.02.2018 | Ausgabe-Nr. 6A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten