Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Erfolgreich werden neun neue Sanitätshelfer ausgebildet

Teilnehmer schließen mit guten Ergebnissen ab / Praktisches Wissen anwenden

WUNSTORF (tau). Schü­ler so­wie Hel­fer aus dem Eh­ren­amt des Jo­han­ni­ter Orts­ver­ban­des Wunstorf-Stein­hu­der Meer ha­ben ihre Prü­fung zum Sa­nitäts­hel­fer be­stan­den. Da­mit ge­hen sie den ers­ten Schritt zu ei­ner er­wei­ter­ten Aus­bil­dung im Sa­nitäts­dienst. In ei­nem ü­ber 60 Stun­den um­fas­sen­den Lehr­gang wur­den die Ju­gend­li­chen von den Jo­han­ni­ter-Aus­bil­dern aus dem Eh­ren­amt für den Dienst am Pa­ti­en­ten fit ge­macht.

In meh­re­ren Un­ter­richts­blö­cken an ver­schie­de­nen Ta­gen stan­den The­men wie Er­kran­kun­gen des Herz-Kreis­lauf­sys­tems, In­nere Or­gane und die Er­kran­kun­gen de­rer, Hy­giene und Wund­ver­sor­gung auf dem Stun­den­plan. In prak­ti­schen Fall­bei­spie­len wurde das fri­sche Wis­sen dann einen gan­zen Tag an­ge­wen­det. Am Prü­fungs­tag muss­ten sich nun die frisch ge­ba­cke­nen Sa­nitäts­hel­fer in schrift­li­cher, münd­li­cher und prak­ti­scher Prü­fung be­haup­ten. Auf dem Prü­fungs­plan stand ebenso die Herz-Lun­gen-Wie­der­be­le­bung. Fach­aus­bil­der Mi­chele Sciacca sagt: "Ich freue mich ü­ber diese gu­ten Er­geb­nisse des Lehr­gan­ge­s." Ret­tungs­sa­nitäter und Fach­do­zent in Aus­bil­dung Marc Ka­den er­gänzt: "­Die neuen Sa­nitäts­hel­fe­rin­nen und Sa­nitäts­hel­fer ha­ben den Kurs kom­plett in ih­rer Frei­zeit ab­sol­viert und so­mit ihr star­kes In­ter­esse an der Ers­ten-Hilfe deut­lich ge­zeigt. Wir freuen uns auf die wei­tere Zu­sam­men­ar­beit den Einsät­zen." Fo­to: pri­vat

vom 08.02.2018 | Ausgabe-Nr. 6A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten