Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Rehburg-Loccum

Schnitzeljagd im Jugendzentrum

Kindertagesstätte "Uhlenbusch" kooperiert mit der Stadtjugendpflege

 

LOC­CUM (jan). "Das ist aber gemüt­lich hier. Und soooo viele Spie­le!" Die Neu­gierde stand al­len an­ge­hen­den Schul­kin­dern aus dem Loc­cu­mer Kin­der­gar­ten "Uh­len­busch" ins Ge­sicht ge­schrie­ben und der erste Ein­druck fiel spon­tan po­si­tiv aus, wie der Ein­wurf ei­nes der Mäd­chen deut­lich zeig­te. Zum ers­ten Mal sind sie im Loc­cu­mer Ju­gend­zen­trum "Alte Schu­le". Es wird nicht ihr letz­ter Be­such sein.

"Wenn die Kin­der in die­sem Jahr zur Schule kom­men, dür­fen sie doch auch zu uns ins Ju­gend­zen­trum kom­men", sagt Stadt­ju­gend­pfle­ge­rin Ma­reen Ven­nes und fügt hin­zu: "­Genau des­halb woll­ten wir, dass sie uns jetzt schon ken­nen­ler­nen." Eine kleine Ko­ope­ra­tion ist aus den Ü­ber­le­gun­gen von Ven­nes und dem Lei­ter des "Uh­len­busch", Mou­rad Zouaoui, ent­stan­den – ein­mal pro Mo­nat wer­den nun die Kin­der­gar­ten­kin­der ge­mein­sam mit Er­zie­hern den kur­zen Fuß­weg zum Ju­gend­zen­trum neh­men und dort span­nende Stun­den er­le­ben. Ihr ers­ten Be­such im Ju­gend­zen­trum hat für sie schon ei­ni­ges be­reit­ge­hal­ten. Einen Rund­gang zum Bei­spiel, der naht­los in eine Schnit­zel­jagd ü­ber­ging. Dass sie bei die­ser Schnit­zel­jagd dann auch noch Auf­ga­ben lö­sen durf­ten, die bei­spiels­weise darin be­stan­den, Muf­fins bunt zu ver­zie­ren oder Do­sen­wer­fen zu ma­chen, machte die An­ge­le­gen­heit noch auf­re­gen­der. Neun Kin­der wu­sel­ten in drei klei­nen Grup­pen von Raum zu Raum und wid­me­ten sich mit Lei­den­schaft ih­rer Aben­teu­er­jagd. Ein we­nig Dis­zi­plin ver­langte ih­nen da­bei Ma­this Lock vom Ju­gend­pflege-Team ab, der die Schnit­zel­jagd vor­be­rei­tet hat­te: Nicht ren­nen, ab und zu zuhören und in den Grup­pen zu­sam­men­blei­ben et­wa. Ge­hen statt lau­fen, wenn die nächste Auf­gabe doch schon in greif­ba­rer Nähe ist, und zuhören, wenn das eben Er­lebte doch un­be­dingt den an­de­ren Kin­dern erzählt wer­den muss, wa­ren nicht im­mer ganz ein­fach, klappte letzt­lich aber doch gut - und die neun Schulan­fän­ger aus dem "Uh­len­busch" freuen sich schon auf ih­ren nächs­ten Be­such. Bis ihre Kin­der­gar­ten­zeit en­det, be­kom­men sie in je­dem Mo­nat sol­che Er­leb­nis­stun­den im Ju­gend­zen­trum an­ge­bo­ten. Da­nach – als Schul­kin­der – kön­nen sie ähn­li­che span­nende Stun­den dort er­le­ben – an je­dem Mitt­wo­ch, 15 bis 17.30 Uhr, ist im Ju­gend­zen­trum Kin­der­tag für alle von sechs bis zwölf Jah­ren. Fo­to: jan

vom 24.02.2018 | Ausgabe-Nr. 8B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten