Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Helfer bestehen ihre Prüfungen

Ehrenamtliche schließen Ausbildung zum Rettungshelfer erfolgreich ab

 

WUNSTORF (tau). Gleich zum Jah­res­an­fang ha­ben meh­rere Hel­fe­rin­nen und Hel­fer der Jo­han­ni­ter-Un­fall-Hilfe Wunstorf-Stein­hu­der Meer er­folg­reich ihre Aus­bil­dung zum Ret­tungs­hel­fer be­en­det. Die sie­ben Mit­glie­der des Eh­ren­am­tes muss­ten sich in ei­ner Prü­fungs­wo­che mit ih­rem Wis­sen, das sie ü­ber drei Mo­nate in dem be­rufs­be­glei­ten­den Kurs an den Wo­chen­en­den ge­sam­melt hat­ten, be­wei­sen.

In der Jo­han­ni­ter-Aka­de­mie Bil­dungs­in­sti­tut Nie­der­sach­sen/­Bre­men in Han­no­ver wurde ne­ben der schrift­li­chen und münd­li­chen auch die prak­ti­sche Prü­fung der Hel­fe­rin­nen und Hel­fern ab­ge­nom­men. Alle be­stan­den mit gu­ten No­ten. Die Ret­tungs­hel­fer­aus­bil­dung ist ein Schritt zur Ret­tungs­sa­nitäter­aus­bil­dung, es fol­gen noch Prak­tika in ei­nem Kran­ken­haus und auf ei­ner Ret­tungs­wa­che so­wie eine ab­sch­ließende Prü­fungs­wo­che an der Jo­han­ni­ter-Aka­de­mie. Thors­ten Le­der, Pas­cal Louis, Sa­rah Hecker­mann, Vol­ker Dür­kes, Mar­tina Ga­la­ti, Maik Au­mann und Se­bas­tian Fier­ley ha­ben da­mit den ers­ten Schritt auf dem Weg zur Qua­li­fi­ka­tion als Ret­tungs­sa­nitäter bei den Jo­han­ni­tern ge­meis­tert. Wer mehr ü­ber die Ar­beit im Eh­ren­amt der Jo­han­ni­ter er­fah­ren oder selbst bei der Jo­han­ni­ter-Un­fall-Hilfe e.V. ak­tiv wer­den möch­te, kann sich te­le­fo­nisch bei Timo Brü­ning, Lei­ter Eh­ren­amt, un­ter 0151/16219722 mel­den oder ein­fach mitt­wochs von 18.15 bis 21 Uhr im Düen­dor­fer Weg 9a vor­bei­schau­en. Fo­to: pri­vat

vom 24.02.2018 | Ausgabe-Nr. 8B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten