Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Bokeloh

Einstimmig für Dorfladen

Sitzung des Ortsrates Bokeloh / Aktuelle Situation der Hochwassergrenzen

BO­KELOH (gi). In der Sit­zung des Orts­ra­tes am 1. März stimm­ten die Mit­glie­der ein­stim­mig (es fehl­ten Axel Brock­mann und Helga Ebel), die Be­stre­bun­gen der AG Zu­kunft Bo­kelohs für die Ein­rich­tung ei­nes Dorfla­dens zu un­ter­stüt­zen. Der nächste Schritt sei die Er­stel­lung ei­ner Struk­tur­ana­lyse ei­nes Fach­man­nes. Vorab gab Hans Schmun­kamp vor rund 20 Be­su­chern der Ver­samm­lung einen Sach­stands­be­richt zum Pro­jekt Dorfla­den (wir be­rich­te­ten be­reits ü­ber die Vor­stel­lung des Pro­jek­tes durch die AG Zu­kunft). Seit 2001 werde ü­ber eine Ver­bes­se­rung der Grund­nah­rungs­mit­tel­ver­sor­gung im Dorf und des ge­sam­ten But­ter­am­tes dis­ku­tiert, nun sei eine Lö­sung denk­bar. Der Dorfla­den sei auch ein Treff­punkt, alle wür­den da­von pro­fi­tie­ren. Es sei ein Dorfla­den von den Bür­gern und für die Bür­ger. Auch we­gen der Zu­kunfts­fähig­keit der Orte des But­ter­ma­tes sei ein Dorfla­den drin­gend nötig. Ein­stim­mig stimmte der Ort­sat der Wie­der­wahl von Schieds­per­son Fried­helm Selke und der Ver­tre­te­rin Anke Reich­wald für den Schied­samts­be­zirk III zu. Matt­hias Blume von der Stadt­ver­wal­tung be­rich­tete ü­ber die ak­tu­elle Si­tua­tion der Hoch­was­ser­gren­zen. Es liege eine Vor­lage vor, die vom Re­gi­ons­par­la­ment be­schlos­sen wer­den müs­se. Teil­weise be­trof­fen in Bo­keloh sei das Ge­biet Al­ter Damm. Dort gäbe es eine Be­bau­ung, die an­de­ren Flächen seien nicht be­baut. Be­ste­hende bau­li­che An­la­gen seien zu­ge­las­sen, neue könn­ten er­rich­tet wer­den, wenn ein Nach­weis er­bracht wer­de, dass dem Hoch­was­ser­schutz nichts ent­ge­gen stän­de. An­fra­gen be­ant­wor­tet Fach­be­reichs­lei­ter Tief­bau Mar­tin Mein­born, auch wer­den in den nächs­ten Ta­gen die Un­ter­la­gen im Tief­bau­amt aus­lie­gen. Ein wei­te­rer Ta­ges­ord­nungs­punkt war die "­Ge­plante Ver­än­de­rung in der Fi­liale der Stadt­spar­kasse in Bo­keloh". Vor­stands­vor­sit­zen­der Heiko Menz in­for­mierte ü­ber eine mög­li­che Zu­sam­men­ar­beit mit der AG Zu­kunft Bo­kelohs im Rah­men ei­nes Nah­ver­sor­gungs­kon­zep­tes. Hier­bei sei auch ge­plant, die Außen­stelle der Stadt­spar­kasse in den Dorfla­den mit ein­zu­be­zie­hen. Fo­to: gi

vom 08.03.2018 | Ausgabe-Nr. 10A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten