Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Bokeloh

Einladung zur Versammlung

MES­ME­RODE (lz). Zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Siedl­er­ge­mein­schaft Mes­me­rode am Sonn­abend, dem 18. Fe­bruar, um 17 Uhr wer­den alle Mit­glie­der und Le­ben­s­part­ner in die Mehr­zweck­halle Mes­me­rode ein­ge­la­den. weiterlesen »

Der alte bleibt weiter der neue Vorstand

MES­ME­RODE (gi). Der Vor­stand des Ge­sang­ver­eins "Vic­to­ria Mes­me­rode von 1886" wurde ein­stim­mig wie­der ge­wählt. Vor­sit­zende ist Bri­gitte Gla­won, der zweite Vor­sit­zende Tho­mas Meyer, Kas­sen­wart Hol­ger Gla­won und Schrift­füh­re­rin Cor­ne­lia Mei­er. Va­kant ist die Stelle ei­nes No­ten- und Pres­se­war­tes, So­zi­al­war­tin ist Do­ris Wed­dige und Bei­sit­ze­rin Ha­lina Senn­holz. "Trotz schrump­fen­der Mit­sän­ger ha­ben wir ... weiterlesen »

Zahlreiche Ehrungen bei den Schützen

IDEN­SEN (gi). Auf der Haupt­ver­samm­lung der Schüt­zen­ge­sell­schaft Iden­sen gab es zahl­rei­che Eh­run­gen lang­jäh­ri­ger Mit­glie­der. Für 50-jäh­rige Zu­gehö­rig­keit wur­den ge­ehrt Wal­traud Schnee­ha­ge, Thea Bo­keloh, Gi­sela Schnee­ha­ge, Vera Schü­ne­mann, Elsa Drot­sch­mann, Inge Bo­kel­mann und Edith Pin­ken­burg, 25 Jahre Mit­glied sind Ke­vin Blü­mel, Kers­tin Blü­mel und Rei­ner Blü­mel. Die Kasse der Schüt­zen sei ... weiterlesen »

"Unser Dorf hat Zukunft"

MES­ME­RODE (gi). Zu ei­ner öf­fent­li­chen Sit­zung kommt am 23. Fe­bruar, um 19 Uhr der Orts­rat im Ver­eins­haus der Schüt­zen­ge­sell­schaft zu­sam­men. Ta­ges­ord­nungs­punkte sind un­ter an­de­rem die Aus­wei­sung von Ra­sen-Sarg­wahl­grab­stät­ten mit Pflanz­beet, ein Kon­zept zur sta­tionären Ge­schwin­dig­keitsü­ber­wa­chung und die Vor­be­rei­tung und Aus­spra­che für den Wett­be­werb "Un­ser Dorf hat Zu­kunft". weiterlesen »

Bauarbeiten sollen Montag weitergehen

BO­KELOH (gi). In der Orts­rats­sit­zung be­rich­tete Matt­hias Blume von der Stadt­ver­wal­tung, dass die Bau­ar­bei­ten in der Orts­durch­fahrt am 20. Fe­bruar wie­der auf­ge­nom­men wer­den sol­len. Es werde dann der Fuß- und Rad­weg von der Straße Im Büchen­orte bis zum Schüt­zen­platz und in Crons­bos­tel ge­pflas­tert. Auch sol­len die bei­den Ver­kehrs­in­seln in Crons­bos­tel fer­tig ge­stellt wer­den. Die Bi­tu­men­deck­schicht ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten