Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Rehburg-Loccum

Das Blutspenden läuft gut an

REH­BURG (jan). Mit dem Er­geb­nis des ers­ten Blut­spen­de­ter­mins im Jahr 2008 ist der Reh­bur­ger Orts­ver­ein des Deut­schen Ro­ten Kreu­zes (DRK) durch­aus zu­frie­den. 94 Men­schen ka­men zum Spen­den, un­ter ih­nen vier Erst­spen­der. Ei­nige der Blut­spen­der sind mit klei­nen Prä­sen­ten nach Hause ge­gan­gen: Wil­helm Rabe für die 110. Blut­spen­de, Wolf­gang Stel­zer kam zum 90. Mal, Jür­gen Wag­ner war zum 80. Mal da­bei. Auch Karl-Her­mann Meier (60 Spen­den), Ed­gar Höst (60 Spen­den), Gün­ter Gie­seke (60 Spen­den), Heide Grehl (40 Spen­den), Bri­gitte As­bach (30 Spen­den) und Mar­tina Reu­ter (30 Spen­den) wur­den vom Team des DRK mit Ge­schen­ken und Dank be­dacht. Der nächste Blut­spen­de­ter­min in der Reh­bur­ger Grund­schule ist am Mitt­wo­ch, 23. April, 16 bis 20 Uhr.

vom 14.02.2008 | Ausgabe-Nr. 7A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten