Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Rehburg-Loccum

Einsprüche gegen Pläne von "frischli"

Straße soll teilweise eingezogen werden

REH­BURG-LOC­CUM (jan). Die An­frage der Reh­bur­ger "­frischli Milch­wer­ke", die Straße "­Bahn­dam­m", die mit­ten durch ihr Werks­gelände führt, teil­weise ein­zu­zie­hen, ha­ben die Gre­mien der Stadt bis­her po­si­tiv be­schie­den. Ein­sprüche von An­woh­nern lie­gen al­ler­dings be­reits vor.

Der Reh­bur­ger Orts­rat war mit der Ein­lei­tung des Ver­fah­rens zur teil­wei­sen Ein­zie­hung der Straße ein­ver­stan­den, ebenso der Bau­aus­schuss der Stadt. Le­dig­lich Reh­burgs Orts­bür­ger­meis­ter Hein­rich Lemp­fer ent­hielt sich im Aus­schuss der Stim­me.

Aus Si­cher­heits­grün­den und um den Be­trieb ef­fi­zi­en­ter führen zu kön­nen, sind die Milch­werke mit ih­rer Bitte an die Stadt heran ge­tre­ten. So­fort nach Be­kannt­wer­den hat­ten zwei Reh­bur­ger Ein­spruch er­ho­ben. Ihr Weg in die Orts­mitte ver­län­gere sich um 500 bis 600 Me­ter, wenn sie nicht mehr di­rekt ü­ber den "­Bahn­dam­m" fah­ren dürf­ten.

Reh­burg-Loc­cums Bür­ger­meis­ter Die­ter Hü­se­mann wies dar­auf hin, dass der Aus­schuss der­zeit le­dig­lich ü­ber die Ein­lei­tung ei­nes Ver­fah­rens, nicht aber ü­ber die Ein­zie­hung der Straße ent­schei­de. So­fern der Stadt­rat eben­falls zu­stim­me, gäbe es für alle An­woh­ner drei Mo­nate lang die Mög­lich­keit, Ein­spruch zu er­he­ben. Mit ei­nem Land­wirt, der eine sei­ner Flächen aus­sch­ließ­lich ü­ber den "­Bahn­dam­m" er­rei­chen kön­ne, habe frischli be­reits eine güt­li­che Ei­ni­gung er­ziel­t.

Ei­nem wei­te­ren Ge­wer­be­be­trieb in Reh­burg soll mit der Än­de­rung des Be­bau­ungs­plans "Heid­tor­straße" ent­spro­chen wer­den. Der "­Pen­ny"-Markt will seine Ver­kaufs­fläche er­wei­tern. Die Be­tei­li­gung der Trä­ger öf­fent­li­cher Be­lange ist ab­ge­schlos­sen, die we­ni­gen ein­ge­gan­ge­nen An­mer­kun­gen kön­nen in den Plan ein­ge­ar­bei­tet wer­den. So sieht auch der Bau­aus­schuss keine Be­den­ken, der Än­de­rung zu­zu­stim­men.

vom 13.10.2007 | Ausgabe-Nr. 41B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten