Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Luthe

DRK bedankt sich für 85 Blutspenden

Ortsverein sucht ehrenamtliche Helfer

LU­THE (tau). Ein ganz herz­li­ches Dan­ke­schön spricht der DRK Orts­ver­ein al­len Spen­dern aus, die im Au­gust an der Blut­spen­de­ak­tion teil­ge­nom­men ha­ben. Ein be­son­de­res Dan­ke­schön gilt da­bei den zehn mu­ti­gen jun­gen Erst­spen­dern. Da­bei wa­ren aber auch drei treue Spen­der, die be­reits weit ü­ber 100 Mal ge­spen­det ha­ben. "Ohne sie alle ist eine si­chere Blut­ver­sor­gung in Deutsch­land nicht mög­lich. Ex­per­ten sa­gen, dass etwa 80 Pro­zent al­ler Deut­schen ein­mal in ih­rem Le­ben auf eine Blut­spende an­ge­wie­sen sin­d", so Mar­ga­rete Mock vom DRK Orts­ver­ein. Die Ge­win­ner der Ak­tion ADAC Fahr­si­cher­heits­trai­ning wer­den zen­tral beim Blut­spen­de­dienst aus­ge­lost und auch von dort di­rekt be­nach­rich­tigt. Für die vier­mal im Jahr statt­fin­den­den Blut­spen­den sucht der Orts­ver­ein noch eh­ren­amt­li­che Hel­fer. In­ter­es­sierte kön­nen sich bei Ka­rin Elies un­ter 05031/76178 mel­den.

vom 09.09.2017 | Ausgabe-Nr. 36B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten