Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Rehburg-Loccum

Zweimal 100 Blutspenden

LOC­CUM (jan). Dem Auf­ruf des Deut­schen Ro­ten Kreu­zes (DRK), Orts­ver­ein Loc­cum, sind zur jüngs­ten Blut­spende-Ak­tion 77 Men­schen ge­folgt. Dar­un­ter be­fan­den sich In­grid We­sen­mann aus Mün­che­ha­gen und Chris Weug aus Lee­se, die je­weils zum 100. Mal Blut spen­den woll­ten.

"Für uns ist das ein be­son­de­rer An­lass, danke zu sa­gen und diese Men­schen aus­zu­zeich­nen mit Ur­kunde und Na­del des Blut­spen­de­diens­tes NSTOB und mit ei­nem Prä­sent vom Orts­ver­ein Loc­cum, für das vor­bild­li­che En­ga­ge­ment zum Wohle der Mit­menschen. Vor al­lem ist es auch ein gu­tes Zei­chen, dass auf die Blut­spen­der in Loc­cum und Um­ge­bung seit vie­len Jah­ren Ver­lass ist", sagt Re­nate Pie­pen­brink, Vor­sit­zende des Orts­ver­eins. Aber ge­nauso freut sie sich mit ih­rem ge­sam­ten Team ü­ber vier Erst­spen­der und auch alle an­de­ren Mehr­fach­s­pen­der. Die nächste Blut­spende-Ak­tion ist für Mon­tag, 6. Fe­bruar 2018, in der Ober­schule Loc­cum ge­plant. Fo­to: jan

vom 21.12.2017 | Ausgabe-Nr. 51A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten