Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Steinhude

Lions-Club spendet 400 Warnwesten

 

STEIN­HUDE (gi). Der Li­ons-Club Stein­hu­der Meer spen­dete für die Jüngs­ten in den Wunstor­fer Kin­der­ta­gesstät­ten zum ers­ten Mal 400 neon­gelbe Warn­wes­ten. Sie tra­gen den Auf­druck des Li­ons-Club und ha­ben 2.000 Euro ge­kos­tet. Wolf­gang Schulz und Cars­ten Vogt ü­ber­reich­ten 50 Warn­wes­ten stell­ver­tre­tend für alle Ki­tas an die drei bis vier Jahre al­ten Jun­gen und Mäd­chen an die Lei­te­rin der Kita in Stein­hu­de, Ni­cole Schei­kow­ski. Ge­rade in der dunklen Jah­res­zeit sind die Kin­der nun weit­hin sicht­bar und si­che­rer un­ter­wegs und kön­nen bei Spa­zier­gän­gen von den Be­treu­ungs­kräf­ten bes­ser iden­ti­fi­ziert wer­den. "Es freut uns, mit die­ser Maß­nahme zur Si­cher­heit un­se­rer Jüngs­ten bei­ge­tra­gen zu ha­ben", sagte Schulz. Fo­to: gi

vom 13.01.2018 | Ausgabe-Nr. 2B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten