Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Dedensen Gümmer

Preisschießen für Jedermann

GÜM­MER (m­k). Der Schüt­zen­ver­ein Güm­mer bie­tet dem Döte­ber­ger Schüt­zen­ver­ein Schüt­zen­hilfe an. Da der Luft­ge­wehr­stand in Döte­berg zur­zeit aus bau­recht­li­chen Grün­den nicht ge­nutzt wer­den kann, ha­ben die güm­mer­schen Schüt­zen kur­zer­hand ihr Schüt­zen­haus zur Ver­fü­gung ge­stellt, da­mit die fast 40-jäh­rige Tra­di­tion des Schwei­ne­preis­schießen wei­ter­ge­führt wer­den kann. Der erste Schießter­min ist Frei­tag, 19. Ja­nu­ar, in der Zeit von 19 bis 21 Uhr. Die­ses Preis­schießen en­det am Frei­tag, dem 9. Fe­bruar. Die Preis­ver­tei­lung fin­det wie im­mer im Dorf­ge­mein­schafts­haus in Döte­berg am Sonn­abend, dem 10. Fe­bruar um 20 Uhr statt. Ein­lass ist ab 19 Uhr. Alle an­de­ren Ter­mine und Er­geb­nisse fin­den Sie un­ter ww­w.schwei­ne­preis­schies­sen.­de.

vom 25.01.2018 | Ausgabe-Nr. 4A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten