Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Schloß Ricklingen

Weiteres Lastfahrrad steht für Garbsen zur Verfügung

Jahreshauptversammlung des ADFC Garbsen/Seelze

GARB­SEN (gr). Der ADFC Garb­sen/­Seelze blickt nach ei­nem Jahr ei­genstän­di­ger Ar­beit auf eine er­folg­rei­che Zeit zurück. So be­grüßte der Orts­grup­pen­spre­cher Wer­ner Meyer zahl­rei­che Mit­glie­der. Die Orts­gruppe konnte einen Zu­wachs von sechs Neu­mit­glie­dern ver­zeich­nen und hat nun 188 Mit­glie­der. Zwei Mit­glie­der aus Seelze wur­den für 30- und 25- so­wie ein Mit­glied aus Garb­sen für zehn­jäh­rige Mit­glied­schaft aus­ge­zeich­net.

Wei­ter be­rich­tet der Tou­ren­lei­ter Wer­ner Meyer von stei­gen­den Teil­neh­mer­zah­len be­son­ders bei den Nicht­mit­glie­dern und 45.000 ge­ra­del­ten Ki­lo­me­tern im Jahr 2017. Ne­ben den 58 Tou­r­an­ge­bo­ten wie Sonn­tags-, Frühauf­ste­her-, Cafe- und Fei­er­abend­tou­ren so­wie ei­ner Mehr­ta­gestour wur­den auch mul­ti­kul­tu­relle Fahr­rad­tou­ren an­ge­bo­ten. Das kos­ten­freie Han­nah Las­ten­fahr­rad des ADFC, das seit 2017 auch in Garb­sen/­Seelze ver­füg­bar ist, stellte Pe­ter Ger­me­roth vor. Das Las­ten­fahr­rad wird gut nach­ge­fragt und an­ge­nom­men. Ü­ber die Ak­tio­nen des ADFC Re­gion für 2018 in­for­mierte Ro­nald Brandt die Mit­glie­der und Gäs­te. Als High­light wurde be­kannt­ge­ge­ben, das Garb­sen ab Früh­jahr 2018 ü­ber ein zu­sätz­li­ches Las­ten­fahr­rad fest ver­fü­gen wird. Auf be­liebte Ak­tio­nen wie Fahr­rad­co­die­run­gen, den E-Bike-Ak­ti­ons­tag so­wie das Stadt­ra­deln 2018 wurde auf­merk­sam ge­macht. Beim Stadt­ra­deln ist die Stadt Garb­sen auch 2018 wie­der am Start und möchte die 417.341 km (Han­no­ver 434.524 km) von 2017 ver­bes­sern und die Plat­zie­run­gen in je­der Ka­te­go­rie zu­min­dest ver­tei­di­gen.

vom 08.02.2018 | Ausgabe-Nr. 6A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten