Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Rehburg-Loccum

SoVD in einer großen Runde

REH­BURG-LOC­CUM (jan). Das zweite Jahr in großer Ge­mein­schaft hat der Orts­ver­band des So­zi­al­ver­ban­des Deutsch­land (SoVD) Reh­burg-Loc­cum/Hu­sum glück­lich hin­ter sich ge­bracht. Sei­ner­zeit wa­ren meh­rere Orts­ver­bände zu­sam­men­ge­schlos­sen wor­den. Zur dies­jäh­ri­gen Haupt­ver­samm­lung stan­den Neu­wah­len des Vor­stan­des auf dem Pro­gramm.

Rund um die Vor­sit­zende Ur­sula Schrö­der blieb der Vor­stand wie ge­habt im Amt. Eine Än­de­rung gab es le­dig­lich in der stell­ver­tre­ten­den Kas­sen­führung, die nun Oli­ver Wendt ob­liegt. Wei­ter­hin wähl­ten die Mit­glie­der De­le­gierte für die Kreis­ver­bands­ta­gung und selbst­ver­ständ­lich wur­den von Benno Kauls und Det­lef Kluss­mann vom Kreis­ver­band auch lang­jäh­rige Mit­glie­der aus­ge­zeich­net. Für je­weils zehn Jahre im SoVD gab es Prä­sente für Ute und Man­fred Kno­bel, Hans We­ber, Mar­grit Stein­hoff, Henny und Her­bert Hain­ke, Jutta und Sieg­fried Lust­feld, Helga Klein­schmidt so­wie Wal­ter We­se­mann. Wie ge­habt, be­rich­tete Schrö­der, werde der SoVD auch künf­tig für je­den drit­ten Mitt­woch des Mo­nats, 15 Uhr, seine Mit­glie­der zu ei­nem Spiele-Nach­mit­tag in das Reh­bur­ger DRK-Heim ein­la­den. Außer­dem stehe auf dem Jah­res­plan er­neut die Ko­ope­ra­tion mit dem Reh­burg-Loc­cu­mer Se­nio­ren­bei­rat und dem Loc­cu­mer DRK. Mit ih­nen sei eine wei­tere Ge­sprächs­reihe für die Som­mer­mo­nate in Vor­be­rei­tung. Fo­to: jan

vom 08.02.2018 | Ausgabe-Nr. 6A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten