Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Weitere Parkplätze sind belegt

Schulelternrat befürchtet ein Verkehrschaos / Kinder nicht mit dem Auto bringen

WUNSTORF (tau). Ein Teil der Park­plätze an der Evan­ge­li­schen IGS Wunstorf ist bis zum Ende des Jah­res für Fahr­zeuge der Bau­fir­men re­ser­viert. Wie der Schu­l­el­tern­rat mit­teilt, han­delt es sich da­bei um den mitt­le­ren Be­reich, der teil­weise ab­ge­sperrt wird. Etwa 20 Park­plätze ge­hen da­durch ver­lo­ren. Die Bau­fir­men wol­len in dem ab­ge­sperr­ten Be­reich Con­tai­ner für Ma­te­rial und Per­so­nal auf­stel­len. Der Weg­fall der Park­plätze dürfte die oh­ne­hin schon an­ge­spannte Ver­kehrs­lage vor Ort noch ver­schär­fen, be­fürch­tet auch der Schu­l­el­tern­rat. Um da­her ein noch größe­res Ver­kehrs­chaos zu ver­mei­den, bit­tet die Schul­lei­tung noch ein­mal dar­um, Kin­der nicht mit dem Auto zur Schule zu brin­gen oder von dort ab­zu­ho­len. Fo­to: tau

vom 08.02.2018 | Ausgabe-Nr. 6A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten