Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Rehburg-Loccum

Ehrennadel für Anika Wulf

Münchehäger Feuerwehr setzt auf eine gute Ausbildung

 

MÜN­CHE­HA­GEN (jan). Zu 27 Einsät­zen, dar­un­ter 18 tech­ni­schen Hil­fe­leis­tun­gen und neun Brand­einsät­zen ist die Ort­feu­er­wehr Mün­che­ha­gen in 2017 ge­ru­fen wor­den. Zu den Einsät­zen kom­men 31 Ü­bungs­dienste und eine Alar­mü­bung und die Aus­bil­dung im Di­gi­tal­funk. Dass Aus­bil­dung in Mün­che­ha­gen groß­ge­schrie­ben wird, stellte der stell­ver­tre­tende Orts­brand­meis­ter An­dreas Wulf in der Haupt­ver­samm­lung ein­drucks­voll vor.

So stand nicht nur die Stadt­aus­bil­dung und die Funk­aus­bil­dung der Stadt­feu­er­wehr auf dem Plan, auch wur­den ei­gene Ü­bungs­dienste in Zu­sam­men­ar­beit mit der Orts­feu­er­wehr Bad Reh­burg und dem Ar­bei­ter-Sa­ma­ri­ter Bund or­ga­ni­siert. Darü­ber kam auch die Ge­mein­schaft nicht zu kurz. So stan­den ne­ben dem Os­ter­feuer und dem Flo­rians­got­tes­dienst die all­jähr­li­che Rad­tour und eine Win­ter­wan­de­rung auf dem Plan. Orts­brand­meis­ter Se­bas­tian Sinsch be­grüßte Leo­nie Rot­ter und Merle Brink­mann aus der Ju­gend­feu­er­wehr in der Ein­satz­ab­tei­lung der Orts­feu­er­wehr. Eben­falls stellte er Pau­lina Ma­ty­siak als neues Mit­glied in der ak­ti­ven Ab­tei­lung vor. Stadt­brand­meis­ter Eik Lüb­ke­mann be­för­derte an­sch­ließend Pau­lina Ma­ty­siak, Ma­reike Drei­er, Jas­min Rei­ne­king, Shea Rot­ter und Alina Lin­de­mann zu Feu­er­wehr­frauen und Carl-Gu­stav Mohr, Ger­hard Wurz, Mar­kus Bier­mann und Lu­kas Reu­ter zu Feu­er­wehr­män­nern. No­elia Bull­mahn wurde zur Ober­feu­er­weh­frau und Mar­kus Hü­ber zum Ober­feu­er­wehr­mann be­för­dert. Zu­dem be­för­derte er Jea­nette Rie­ger zur Haupt­feu­er­wehr­frau, Mar­vin Lin­de­mann zum Haupt­feu­er­wehr­mann und Marco Kruse zum 1. Haupt­feu­er­wehr­mann. Ge­mein­sam mit sei­nem Stell­ver­tre­ter Matt­hias Rei­sing zeich­nete Lüb­ke­mann Ru­dolf Kleine für 25 Jahre för­dernde Mit­glied­schaft und Rolf Wil­ke­ning für 50 Jahre för­dernde Mit­glied­schaft aus. Ma­reike Wulf und Marco Kruse wur­den für 25 Jahre ak­tive Mit­glied­schaft ge­ehrt. Stadt­ju­gend­feu­er­wehr­wart Flo­rian Droste zeich­nete Anika Wulf für ihre Ver­dienste mit der Eh­ren­na­del der Stadt­ju­gend­feu­er­wehr Reh­burg-Loc­cum aus. Fo­to: pri­vat

vom 24.02.2018 | Ausgabe-Nr. 8B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten