Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Unbekannte stehlen BMW

WUNSTORF (gi). In der Nacht vom 27. Fe­bruar auf Mitt­wo­ch, 28. Fe­bruar, ha­ben Un­be­kannte einen BMW X5 aus ei­nem Car­port an der Ge­org-Büch­ner-Straße ent­wen­det. Sie ha­ben zu­vor of­fen­bar die Key­less Go-Tech­no­lo­gie ü­ber­wun­den. Bis­he­ri­gen Er­mitt­lun­gen zu­folge hatte der Fahr­zeug­be­sit­zer sein Auto am Diens­tag­abend ge­gen 21.40 Uhr, in sei­nem auf dem Grund­stück be­find­li­chen Car­port ab­ge­stellt. Am nächs­ten Mor­gen stellte er ge­gen 8.50 Uhr das Feh­len sei­nes BMW X5 im Wert von 80.000 Euro fest. Die nach­fol­gen­den Er­mitt­lun­gen er­ga­ben, dass die Täter of­fen­bar das Funk­si­gnal des Fahr­zeug­schlüs­sels mit Key­less Go-Tech­no­lo­gie, der im Be­reich der Haustür des Wohn­hau­ses ab­ge­legt wor­den war, aus­ge­le­sen hat­ten. Die Au­to­diebe konn­ten an­sch­ließend den hoch­wer­ti­gen BMW öff­nen und star­ten. Es han­delt es sich so­mit um die erste be­kannt ge­wor­dene Tat im Jahr 2018 im Be­reich der Po­li­zei­di­rek­tion Han­no­ver, in der die Tech­nik Key­less Go ü­ber­wun­den wur­de. Nun su­chen die Er­mitt­ler Zeu­gen, die Hin­weise ge­ben kön­nen. Sie wer­den ge­be­ten, Kon­takt zum Kri­mi­naldau­er­dienst Han­no­ver un­ter der Ruf­num­mer 0511 109-5555 auf­zu­neh­men.

vom 08.03.2018 | Ausgabe-Nr. 10A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten