Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Stadtsparkassen-Gesprächsforum

Wenige Karten verfügbar / Refernt Frank Lehmann

 

WUNSTORF (m­k). Auf Ein­la­dung der Stadt­spar­kasse Wunstorf ist Frank Leh­mann am kom­men­den Frei­tag, dem 13. Fe­bruar Gast­red­ner beim Ge­sprächs­fo­rum. Frank Leh­mann ist be­kannt durch die ARD-Sen­dung "Börse ak­tu­ell", die kurz vor der Ta­ges­schau ge­sen­det wird. ­Be­ginn der Ver­an­stal­tung ist um 19.30 Uhr im Wunstor­fer Stadt­thea­ter. Das sehr ak­tu­elle Thema lau­tet "An der Börse ist al­les mög­lich – auch das Ge­gen­teil". Frank Leh­man, der auch durch das Ver­brau­cher­ma­ga­zin "Plus­Mi­nus" be­kannt wur­de, schafft es in sei­nen Vor­trä­gen, kom­plexe Zu­sam­men­hänge leicht ver­ständ­lich und amüsant rü­ber­zu­brin­gen. Wer In­ter­esse an ei­ner der we­ni­gen Rest­kar­ten hat, kann diese für 5,- Euro in der Haupt­stelle der Stadt­spar­kasse Wunstorf, Lange Str. 2, er­wer­ben. Der Er­lös aus dem Ein­tritts­geld geht an den Ver­ein Frauen für Frauen und die Land­frau­en. Fo­to: pri­vat

vom 07.02.2009 | Ausgabe-Nr. 6B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten