Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Landkreis

Smarter Kandidat will gar keine Rennen gewinnen, sondern die Wahl

Mustafa Erkan startet im Smart zur Tour durch seinen Wahlkreis

NEU­STADT­/WUN­STORF (os). "­Man­che Kol­le­gen stau­nen im­mer, wenn ich erzähle, dass 46 Ort­schaf­ten zu mei­nem Wahl­kreis gehören", sagt Mu­stafa Er­kan am Diens­tag­vor­mit­tag bei der Vor­stel­lung sei­nes Wahl­kampf­mo­bils.

"Viel­leicht brau­che ich da­mit schon mal ein paar Mi­nu­ten län­ger, aber ich will ja kein Ren­nen ge­win­nen, son­dern eine Wahl­", so der SPD-Land­tags­kan­di­dat. Dafür sei der kleine Stadt­flit­zer ideal. "Al­les für mei­nen In­fo­stand passt rein. Schirm, Ku­gel­schrei­ber, EM-Pla­ner und an­de­res Wer­be­ma­te­rial liegt im­mer griff­be­reit", so der So­zi­al­de­mo­krat. Von den Türen leuch­tet sein Kon­ter­fei, Auf­se­hen ist ihm mit dem klei­nen Flit­zer si­cher. "­Schon bei der ers­ten Aus­fahrt am Wo­chen­en­de, bin ich an­ge­spro­chen wor­den", erzählt Er­kan. In Neu­stadt woll­ten junge Leute wis­sen, wie er zu Stu­dien­ge­bühren steht, in Stein­hude ging es um den et­was un­glück­li­chen Be­such von Nie­der­sach­sens So­zial­mi­nis­te­rin Ay­gül Öcz­kan (C­DU) in ei­nem tür­ki­schen Kin­der­gar­ten - außer­halb der Öf­fent­lich­keit. Den Ort der Vor­stel­lung hatte Er­kan mit Be­dacht ge­wählt: "­Der Flie­ger­horst liegt un­ge­fähr auf der Mitte zwi­schen Wunstorf und Neu­stadt und ist so et­was wie ein ver­bin­den­des Ele­ment." In den nächs­ten Wo­chen wird er auf dem Weg von Ter­mi­nen zwi­schen Es­perke und Ko­len­feld si­cher auch häu­fi­ger noch daran vor­bei kom­men. Fo­to: os

vom 07.06.2012 | Ausgabe-Nr. 23A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten