Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Vorstand ist nach Jahren wieder komplett

Kneipp-Verein wählt dritte Vorsitzende / Personelle Stärkung war dringend erforderlich / Landesverband ehrt Mitglieder

 

WUNSTORF (tau). Der Vor­stand des Kneipp-Ver­eins ist nach lan­ger Zeit wie­der kom­plett. Seit gut drei Jah­ren war die Funk­tion der/­des 3. Vor­sit­zen­den nicht mehr be­setzt. Das um­fas­sende An­ge­bot des Ver­eins so­wie der im Ok­to­ber 2015 eröff­nete "K­neipp-Treff" in der Bar­ne­straße 50 er­for­der­ten nun aber eine per­so­nelle Stär­kung des Vor­stan­des. Zur Freude der Mit­glie­der hatte sich das ehe­ma­lige Vor­stands­mit­glied des Wunstor­fer Bau­ver­eins, Erika Tha­ke, zur Mit­ar­beit be­reit er­klärt und wurde natür­lich ein­stim­mig ge­wählt.

Eben­falls ein­stim­mig wurde Ste­fa­nie Sel­zer für den Bei­rat wie­der­ge­wählt. Mit ei­nem Blu­men­strauß ver­ab­schie­det wur­den Brun­hilde Döl­fes aus ih­rer Mit­ar­beit im Bei­rat und Lilli Lührs als lang­jäh­rige Ü­bungs­lei­te­rin beim Nor­dic Wal­king. Erst­ma­lig seit län­ge­rer Zeit war mit Bern­hard Haug ein Mit­glied des Kneipp-Lan­des­ver­ban­des Nie­der­sach­sen-Bre­men bei ei­ner Mit­glie­der­ver­samm­lung des Kneipp-Ver­eins an­we­send. Der An­lass wa­ren die Eh­run­gen von Bir­git Ba­ron, Dag­mar Bre­mer und Hel­mut Prietz für ihr be­son­de­res eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment zur För­de­rung des Kneipp­schen Ge­sund­heits­kon­zep­tes. Bir­git Ba­ron und Dag­mar Bre­mer wurde die Sil­berne Eh­ren­na­del des Lan­des­ver­ban­des ü­ber­reicht, Hel­mut Prietz er­hielt die Sil­berne Na­del des Kneipp-Bun­des. In sei­ner An­spra­che zeigte sich Bern­hard Haug be­ein­druckt vom viel­fäl­ti­gen An­ge­bot und den zahl­rei­chen Ak­ti­vitäten des Kneipp-Ver­eins, die Sig­rid Harp und Hel­mut Prietz vom Vor­stand so­wie die Grup­pen­lei­ter in ih­ren Jah­res­be­rich­ten vor­ge­stellt hat­ten. Nach der Be­kannt­gabe des Jah­res­ab­schlus­ses 2016 – erst­ma­lig mit den fes­ten Kos­ten für den Kneipp-Treff – und der Haus­halts­pla­nung 2017 at­tes­tier­ten die Kas­sen­prü­fer eine sorg­fäl­tige und kor­rekte Kon­ten­führung und der Vor­stand wurde ein­stim­mig für das Haus­halts­jahr 2016 ent­las­tet. Mit ei­nem Aus­blick auf zukünf­tige Pro­jekte und Ver­an­stal­tun­gen des Kneipp-Ver­eins wurde die Mit­glie­der­ver­samm­lung nach zwei Stun­den be­en­det. Fo­to: pri­vat

vom 06.05.2017 | Ausgabe-Nr. 18B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten