Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Hagenburg

Blutspende zum 210. Mal

 

HA­GEN­BURG (jb). Karl-Heinz Pin­ken­burg wurde in Ha­gen­burg für seine 210. Blut­spende be­lohnt. Er er­hielt ein Prä­sent vom Orts­ver­ein als Dank. So viele Blut­spen­den sind schon eher die Aus­nah­me. Aber auch Hart­mut Rust (100. Spen­de), Silke Au­ha­gen (75. Spen­de), Ka­trin Har­tig (70. Spen­de), Jes­sica Kro­wiorz und Ma­nuela Rust (25. Spen­de) wurde vom Orts­ver­ein für ihre Treue ge­dankt. 106 Blut­spen­der, da­von drei Erst­spen­der, ka­men am 28. De­zem­ber ins Evan­ge­li­sche Ge­mein­de­haus. Das ist ein sehr zu­frie­den­stel­len­des Er­geb­nis. Das viel ge­lobte Büf­fet wurde – wie im­mer zwi­schen Weih­nach­ten und Neu­jahr – durch eine Suppe er­wei­tert, die vom Edeka Kappe ge­spen­det wur­de. Auch im Jahr 2018 wer­den wie­der fünf Blut­spen­de­ter­mine an­ge­bo­ten. Die ge­nauen Da­ten wer­den in der Zei­tung und durch Pla­kate be­kannt ge­ge­ben. Der erste Ter­min wird vor­aus­sicht­lich im Fe­bruar sein. Fo­to: pri­vat

vom 06.01.2018 | Ausgabe-Nr. 1B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten