Wunstorfer Stadtanzeiger - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Wunstorfer Region

Sprung

Inhalt

» Wunstorf

Börse lockt mehr als 300 Besucher an

WUNSTORF (gi). Zur Börse Num­mer 40 für Mo­dell­au­tos und Mo­dell­ei­sen­bah­nen ka­men mehr als 300 Be­su­cher. Der Ver­ein für Mo­delle und Ori­gi­nale hatte er­neut die Aula der Otto-Hahn-Schule als Stand­ort ge­bucht. Der große Flur bie­tet aus­rei­chend Platz für be­son­dere Aus­stel­lungs­stücke. Die LGB-In­ter­es­sen­ge­mein­schaft stellte gleich am Ein­gang ihre An­lage vor, zwei Mo­dell­bah­ner aus Han­no­ver hat­ten eine per­fekte Win­ter­land­schaft in eine H0-An­lage ge­baut und die In­ter­es­sen­ge­mein­schaft Spur N zeigte zum ihre se­hens­wer­ten Mo­du­le. Die Lieb­ha­ber von Mo­dell­au­tos ka­men auch auf ihre Kos­ten, ein Samm­ler zeigte zahl­rei­che Mo­delle im Maß­stab 1:87 des Ab­fall­ent­sor­gungs­un­ter­neh­mens aha, dar­un­ter auch ak­tu­elle Fahr­zeu­ge. Das Ein­tritts­geld wird ei­nem Pro­jekt des För­der­ver­eins der Grund­schule Klein Hei­dorn zur Ver­fü­gung ge­stellt. Fo­to: gi

vom 22.02.2018 | Ausgabe-Nr. 8A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten