Suchergebnisse (Oldtimer) | Wunstorfer-Stadtanzeiger

Ein „Essex Super 6” in seiner schönsten Form. (Foto: ste)

Oldtimerträume am Doktorsee

Vom 4. bis zum 6. August verwandelt sich der Doktorsee wieder in ein Eldorado für Freunde von historischen Fortbewegungsmitteln, wenn sich über 1.000 Autos, Motorräder, Wohnwagengespanne und Traktoren aus ganz Deutschland treffen, um sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mehrere tausend Besucher werden erwartet, denn das Oldtimertreffen ist etwas ganz Besonderes: Im Gegensatz zu herkömmlichen Oldtimerschauen befindet sich die Veranstaltungsfläche in unmittelbarer Nähe zum See, wo die fein polierten alten Schätzchen in urlaubshafter Umgebung bei einem Spaziergang bestaunt werden können. Besonders bei den älteren Besuchern weckt das eine oder andere Fahrzeug noch Erinnerungen an die eigene Jugend und das erste Auto. In der Szene der Oldtimerfans hat das Treffen am See bereits Kultstatus erlangt. Ein Teilemarkt lockt auch diejenigen an, die selbst gerne basteln und auf der Suche nach Originalteilen für ihr eigenes Gefährt sind. Der Eintritt für die alten Fahrzeuge bis Baujahr 1988 inklusive des Fahrers ist frei, Tagesgäste zahlen 4 Euro. Dafür wird auch allerhand geboten, denn zusätzlich warten die üblichen Freizeitangebote am Doktorsee. Bei gutem Wetter sollte man auf alle Fälle Badekleidung dabeihaben um nicht nur auf der Großwasserrutsche sondern auch auf den Wassertrampolinen Spaß zu haben und im See zu schwimmen. Die Gastronomie ist selbstverständlich geöffnet und wer noch Lust auf mitreißende Musik hat, kann sich am Samstagabend im Festzelt von einem DJ unterhalten lassen und das Tanzbein schwingen.
north